Die Vielfalt der 3. und 4. Klassen in Eysölden!!!

Gleich zu Schuljahresbeginn absolvierten die 4. Klassen die Jugendverkehrsschule mit anschließender Fahrradprüfung, die von allen bestanden wurde – Herzlichen Glückwunsch!

2 1

Auch die 3. Klassen konnten mit dem Fahrradmobil der Verkehrswacht einige Übungseinheiten im Rahmen der Verkehrserziehung absolvieren.

5 4

In Herrn Philipps Musikunterricht wurde begeistert getrommelt. Dafür wurden auch die neuen Sitzeimer zweckentfremdet und zu Trommeln umfunktioniert.

cropped-6.jpg 7

 

 

 

 

 

 

 

Die 3. Klassen machten im Rahmen von HSU gemeinsam mit dem Berufsjäger Herrn Ullmann einen Unterrichtsgang in den Wald.

11 10 9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 9. November gab es im Schulteil Eysölden einen Projekttag zum Thema „Schulhausgestaltung“. Angefangen von dot painting über Filzen und Laubsägearbeiten bis hin zu Malen und Fotografieren war für jeden etwas dabei.

13 14 15 16 17

Im Dezember gab es wieder den alljährlichen Kuchenbasar, mit vielen leckeren Kuchen, Muffins und Gebäckstücken und sogar frisch gebackenen Waffeln. Der Erlös in diesem Jahr: unglaubliche 1013€, die gemeinnützig gespendet wurden.

18 19 20 21 22 23

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Klasse 3a gab es am letzten Tag vor den Weihnachtsferien ein gemeinsames Frühstück, mit anschließender kurzer Weihnachtsfeier mit den Eltern.

24 25 26 27

Helau aus Eysölden: Am unsinnigen Donnerstag war eine ganze Menge geboten. Für das leibliche Wohl und einem Programmpunkt sorgen die vierten Klassen, in den dritten Klassen konnten Faltschnittmasken gebastelt werden und Herr Philipp funktionierte das Klassenzimmer der 3b zu einem Tanzstudio um.

28 29 30 31 32 34 35 36

 

Mit den neuen square boards wurde und wird in den dritten und vierten Klassen eifrig gearbeitet. Ob nun mit Auftragskarten oder für das Thema „Symmetrie“ im Mathematikunterricht.

37 38 40 39

Die 4b besuchte im Rahmen des Heimat- und Sachkundeunterrichts, das Rathaus und den Bürgermeister des Marktes Thalmässing.

41 43 44

Die 3. Klassen machten einen Unterrichtsgang zur Feuerwehr.

45 46 48

Mitarbeiterinnen des Fachbereichs MFM der Diözese Eichstätt führten den sexualpädagogischen Workshop „KörperWissen“ in den vierten Klassen durch.

49 50

Im Förderunterricht der 4a stellte ein Experten-Team das Arbeiten (Knobeln) mit dem Somawürfel vor.

51 52 53

Im Unterricht der dritten Klassen wurde fleißig an Würfelnetzen, Satzgliedern und am Bauen geometrischer Körper gearbeitet.

54 55 56

Fotos und Text: S. Boyke

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, aus den Klassen, Grundschule Eysölden, Klassen 3, Klassen 4 abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.