Jakob Muth Preis – eine Auszeichnung, die Mut macht!

Urkunde 2015Bereits zum 5. Mal haben wir beim Jakob Muth Preis mitgemacht. Noch nie ist es uns bisher gelungen, weit vorne unter den Preisträgern zu landen. Dieses Mal hat es geklappt – wir sind unter den 20 besten Schulen in Deutschland, die inklusiv beschulen.

Voran ging dieser Würdigung eine persönliche Aufforderung von Frau Verena Bentele, sich doch nochmals zu bewerben. Kollegin Moder nahm zusammen mit ihr an einer Podiumsdiskussion zum Thema Inklusion im Rahmen des Deutschen Arbeitgebertages teil. Frau Bentele ist Bundesbeauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung und beide kamen nach der Diskussion kurz ins Gespräch. Zu Hause nahm dann die sehr umfangreiche Bewerbung an Fahrt auf und heraus kam diese Auszeichnung, die uns sehr stolz macht und uns weiterhin bestärkt, auf dem richtigen Weg zur inklusiven Beschulung zu sein.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Auszeichnungen, Jakob Muth-Preis abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.