Kunst im Offenen Ganztag

Die Schüler der Kunstgruppe unter der Leitung von Thomas Held haben ihren Namen zuerst grafisch dargestellt und dann mit Hilfe von Metallschrott ausgelegt. Anschließend wurden die Buchstaben zusammengeschweißt  – die Bilder sprechen für sich!

 

O. Misoph

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, aus den Klassen, Offener Ganztag abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.