Materialgesteuertes Lernen im Matheunterricht

Zeitpunkt für Kurzproben selbst bestimmen

In den 9. Klassen praktizieren wir derzeit Beides: Inhalte selbst erarbeiten und Termin der Kurzproben selbst bestimmen.

Die Schüler arbeiten sich selbstständig und in ihrem individuellen Lerntempo durch vorgefertigte Lernkarten, die durch Übungskarten ergänzt wurden. Je nach Lernfortschritt entscheiden die Schüler eigenverantwortlich wann sie die Kurzproben jeweils bearbeiten wollen, holen sich die Angabenblätter und suchen sich einen freien Tisch im Gang.

Martin Amler

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Klassen 9 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.