Schüler pflegen den jüdischen Friedhof in Thalmässing

Der Frühling kann kommen …

das gilt nun auch wieder für den Jüdischen Friedhof Thalmässing. In einer ersten Frühjahrsaktion hat eine Gruppe von Mittelschülern auf dem Friedhof zunächst viel Bruchholz vom Winter eingesammelt. Anschließend wurde der Rasen gemäht und die Grabsteine wurden freigeschnitten. Erfreulich, dass sich inzwischen eine Gruppe von Schülern gefunden hat, die freiwillig und mit viel Engagement die Pflege dieses Friedhofs übernimmt.

O. Misoph

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.