Türkisch Kochen mit Frau Ceyhan

Fast internationales Flair hatte die Veranstaltung der Kochprofis aus der 6. Klasse mit Muhameds Mutter Frau Ceyhan in der Schulküche der Mittelschule Thalmässing. Bepackt mit Lebensmitteln vom türkischen Markt in Nürnberg kam sie in die Schulküche, echter türkischer Reis, Hackfleisch vom Rind, Paprikapaste, gestreifte Zucchini und Teigfäden, die bisher noch niemand kannte, hatte sie in ihrem Einkausfskorb. Ganz genau wurde den Schülern nun erklärt, wie sie die Zucchini mit einer Reisfülle zu Kabak Dolmasi  mit Tomaten-Paprika-Soße und türkischen Joghurt und die Teigfäden zu einem leckeren Nachtisch (Kadayif) verarbeiten sollten. Allen hat es sehr gut geschmeckt und die Ethik-Schülergruppe von Nebenan hat es sich nicht zweimal sagen lassen, als es hieß „ihr könnt die Schüsseln leer essen“.

Anna Schrödel

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, aus den Klassen, Klasse 6 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.