Was macht eine Kinderpflegerin und Erzieherin?

Ist das ein Beruf, der für mich in Frage kommt?

Mit dieser Frage konnten sich die Schulerinnen und Schüler der 7. Klasse der Mittelschule Thalmässing beschäftigen, als sie mit den Fachlehrerinnen Frau Schrödel und Frau Rotter den Kindergarten Regenbogen besuchten. Mit selbst gebackenen Muffins für die Kindergartenkinder machte sich die Klasse auf den Weg, um vom Team des Kindergartens und Frau Polinski begrüßt zu werden. Nach einer kurzen Einführung in den Ablauf eines Kindergartentages durften sich die Schüler aufteilen und in den einzelnen Gruppen mitarbeiten. Englischunterricht für die Kleinsten, Fingerspiele, gemeinsames Einstudieren eines Regenbogenliedes mit Farbenlehre und beim Turnunterricht konnte man schnuppern, wie viel Spaß es macht, mit Kleinkindern zu arbeiten und sich mit ihnen zu beschäftigen.

Anschließend konnten die Mittelschüler noch viele Fragen an Frau Polinski richten, die dabei viel Geduld hatte und ganz ausführlich beantwortete.

Eine rund um gelungene Veranstaltung, mit einem super vorbereitet Kindergartenteam, die hervorragende Arbeit leisten und sehr motivierten Schülern, die sich gleich darauf schon zu einem Berufs-Praktikum im Kindergarten angemeldet haben.

Anna Schrödel

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, aus den Klassen, Klasse 7 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.