Wer kochen lernen will, muss kochen!

Das ist unser Motto!

In lockerer Atmosphäre bereiten wir in der Schulküche der Mittelschule Thalmässing jede Woche ein Menü zu. Dabei lernt man so ganz nebenbei, wie man den Arbeitsplatz vorbereitet, sauber und fachgerecht Lebensmittel verarbeitet, Zwiebeln schneidet- ohne sehr zu weinen, Eier trennt, den Tisch deckt und dekoriert, wie man abspült und die Küche wieder sauber hinterlässt.

Und das Essen hat bisher immer gut geschmeckt. Momentan kochen wir Gerichte, die zur Jahreszeit passen und verwenden Obst und Gemüse aus unserer Region. „TOTAL REGIONAL“

Auch das Auge isst mit! Hübsche Tischdekoration

Auch das Auge isst mit!

Florian rührt den Spätzleteig

Florian rührt den Spätzleteig

Spargelsuppe, Nudelgratin, Muffins mit Mascarpone-Erdbeercreme, Hamburger – schlanke Linie, Fleischküchle mit Kohlrabigemüse, Brokkolisuppe mit Gnocchi , Kaiserschmarrn und vieles mehr. Probieren darf jeder, zum Essen wird niemand gezwungen.

Beim gemeinsamen Essen ist ein kleiner Plausch nicht ausgeschlossen!

Anna Schrödel

(Fachoberlehrerin EG)

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Klasse 6 abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.