Neuntklässler kochen in der Gastwirtschaft Forster

Bärlauchcrèmesuppe, Kalbsgulasch mit hausgemachten Nudeln und Crème brulée – klingt das nicht gut? Und ebenso gut hat geschmeckt, was die 9.Klässler der Mittelschule Thalmässing gezaubert haben! Gerhard Forster aus der Gastwirtschaft „Zur Einkehr“ in Güsseldorf stellte uns dieses Jahr zum vierten Mal seine Küche zur Verfügung und – viel wichtiger – stand den 10 Schülerinnen und Schüler mit seinem Können zur Seite. So konnten die Jugendlichen erfahren, wie sich die Küche zu Hause von der eines Profis in einer Wirtschaft unterscheidet: Wie werden Lebensmittel gelagert? Welche Arbeitsbereiche gibt es? Perfekte Vorbereitung für den Quali und nebenbei noch schlemmen… Einfach raus aus der Schule und rein ins Arbeitsleben!

Kathrin Lifka, Fotos: Jessica Mauder

20150416_105218 20150416_09543120150416_09364120150416_105113 20150416_095934

Dieser Beitrag wurde unter Klassen 9 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.