Archiv der Kategorie: Flexibles Klassenzimmer

Weniger ist mehr – die gezielte Auswahl der Software

Weniger ist mehr Effiziente Benutzeranmeldung Klare einfache Struktur Einfache Leistungskontrolle als Rückmeldung Ganz konsequent betreiben wir den Einsatz von geeigneter Software. Unsere Maxime heißt auch in diesem Punkt  „ weniger ist mehr“. Das bedeutet einen überschaubaren Pool von effizienten Programmen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Außerschulische Partner, Flexibles Klassenzimmer, Förderkonzepte, Interaktive Whiteboards der Firma SMART Technologies, Lernumgebungen, Schulentwicklung, Schulkonzept, Schulprofil Inklusion, SkoolControl | Hinterlasse einen Kommentar

Schulkonzept – Trittsteine

     

Veröffentlicht unter Außerschulische Partner, Flexibles Klassenzimmer, Förderkonzepte, Grundschule Eysölden, Interaktive Whiteboards der Firma SMART Technologies, Lernumgebungen, Schulentwicklung, Schulkonzept, Schulprofil Inklusion, SkoolControl | Hinterlasse einen Kommentar

Flexible Lernumgebungen

Für unsere Schule ist die Gestaltung der Lernumgebungen eine der wesentlichen Voraussetzungen, um eigenaktives Lernen zu fördern und zu unterstützen. Wir haben deshalb alle unsere Klassenzimmer in der Grund- und Mittelschule zu flexiblen Klassenzimmern umgebaut. Die zentrale Tafel ist verschwunden, sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flexibles Klassenzimmer, Lernumgebungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Flexibles Denken – flexibler Unterricht – flexible Lernumgebungen

Lange haben wir danach gesucht: nach einer Raumausstattung, die unseren Anforderungen an ein „eigenaktives Lernen“ gerecht wird und das die bei uns praktizierten Unterrichtsmethoden unterstützt und erleichtert.

Veröffentlicht unter Flexibles Klassenzimmer, Lernumgebungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar