Wir sind unter den 20 besten Schulen Deutschlands!

Die Grund- und Mittelschule Thalmässing hat sich heuer nochmals am Wettbewerb Der Deutsche Schulpreis beteiligt. Eine 56seitige Bewerbung war dazu nötig.

In ihr wurden die unterrichtlichen Konzepte unserer Schule detailliert dargestellt und erläutert. Als roter Faden zog sich das Thema Eigenaktivität und selbstorganisiertes Lernen durch die Bewerbung. Die Stellungnahmen der Universitäten Eichstätt und Regensburg, sowie die aus dem Bereich Studienseminar und Marktgemeinde machten deutlich, dass wir daran interessiert sind, unsere pädagogischen Ansätze in die Lehreraus- und -weiterbildung einzubringen und somit Schule auch langfristig zu verändern.

Im Januar / Februar wird nun eine Fachjury zu uns kommen und uns genau unter die Lupe nehmen. Ob wir dann unter den 15 Schulen sind, die zur Preisverleihung nach Berlin eingeladen werden, wird sich zeigen.

Mit dem Platz unter den 20 besten Schulen Deutschlands sind wir schon jetzt mehr als zufrieden – und auch ein wenig stolz.

O. Misoph

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.