Groß liest mit klein

Regelmäßig sind bereits die Sechstklässler in der 2. Klasse von Herrn Seefeld als Lernhelfer tätig. Normal sind dies kleine Gruppen. Ab und zu geht aber auch die gesamte Klasse als Lernhelfer in die zweite. Vor allem im Bereich des Lesens. Jeder bekommt einen Schüler aus Klasse 2 zugeteilt. Dann heißt es für die „Großen“, gut und richtig vorzulesen, so dass die 2. Klässler alles verstehen und Fragen dazu beantworten können. Eine Zusammenarbeit, von der beide Seiten profitieren.

K. Krauß

Dieser Beitrag wurde unter Klasse 6, Klassen 2 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.