Archiv der Kategorie: Aktuelles

Buntes Treiben im Schulhaus Thalmässing

Wenn große Superhelden, kleine Cowboys, mittelgroße Taucherinnen und bezaubernde Schmetterlinge eine Reise nach Jerusalem machen, CD-Haustiere gestalten, um die Wette Bobbycar fahren und gemeinsam Cocktails schlürfen, dann…

Veröffentlicht unter Aktuelles, aus den Klassen | Schreib einen Kommentar

Weihnachtsgala 2019

Schöner hätte das Jahr 2019 in unserem Schulhaus Thalmässing nicht enden können: begeisterte Schülerinnen und Schüler von Klasse eins bis neun, hoch motiviert, viele von ihnen schick gekleidet, wunderbare Beiträge in der Aula und leckeres Essen. Es wurde getanzt, geturnt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsgala 2019

Buslotsen – aus der Presse zitiert (Hilpoltsteiner Kurier)

Doppelte Freude bei unseren 48 Buslotsen aus Thalmässing und Heideck: Das Lob für ihre Leistungen als Buslotsen ging „runter wie Öl“ – am nächsten Tag (17.12.19)  konnten sie sich im Hilpoltsteiner Kurier bestaunen: „In Lob regelrecht baden konnten am Donnerstagfrüh die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Klasse 7, Klassen 8, Klassen 9, Lernumgebungen | Kommentare deaktiviert für Buslotsen – aus der Presse zitiert (Hilpoltsteiner Kurier)

Wir sind unter den 20 besten Schulen Deutschlands!

Die Grund- und Mittelschule Thalmässing hat sich heuer nochmals am Wettbewerb Der Deutsche Schulpreis beteiligt. Eine 56seitige Bewerbung war dazu nötig. Eindrücke vom Besuch der Jury am 12./13. Februar gibt es hier…

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Wir sind unter den 20 besten Schulen Deutschlands!

Besuch im „Haus des Buches“

Lesen ist wichtig, Lesen ist schön. Um unseren Schülern das reichhaltige Angebot im „Haus des Buches“ in Thalmässing zu zeigen und sie zum Lesen zu animieren, zeigt Frau Pfeffer (unsere Förderlehrerin und langjährige Mitarbeiterin im Haus des Buches) allen Mittelschulklassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Klasse 6 | Kommentare deaktiviert für Besuch im „Haus des Buches“