Archiv der Kategorie: Lernumgebungen

Jugendliche engagieren sich – Pflege des jüdischen Friedhofs

Wir, die Grund- und Mittelschule Thalmässing verstehen uns als eine Schule der offenen Türen und offenen Herzen. Seit 14 Jahren lernen und leben bei uns Kinder mit und ohne Handicap zusammen. Rücksichtnahme und Toleranz werden bei uns also konkret erlebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Klasse 6, Lernumgebungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Jugendliche engagieren sich – Pflege des jüdischen Friedhofs

Leben retten – das geht uns alle an!

Leben retten kann jeder! Doch leider ist die Hemmschwelle oft zu hoch: Mach ich das richtig? Bestimmt mache ich etwas falsch. Wie ging das doch gleich? Und wenn es darauf ankommt, ist man ja auch noch aufgeregt. Wir möchten gerne, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Klassen 8, Lernumgebungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Leben retten – das geht uns alle an!

Medien an der Grund- und Mittelschule

  SMART Board – Hard und Software Unterrichtszentrale Ermöglicht großformatige, übersichtliche und perfekt formatierte Einweisung Erläuterung, Präsentation, Dokumentation von Unterricht Selbsterklärende Oberfläche und Anweisungsstruktur sorgt für intuitive Nutzung der Möglichkeiten durch die Schüler Lehrer nur Begleiter, Schüler steuern selbst Denken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernumgebungen, Schulentwicklung, Schulkonzept | Kommentare deaktiviert für Medien an der Grund- und Mittelschule

Räume und Lernumgebungen

Lernräume umgestalten und erweitern Für uns Erwachsene ist es selbstverständlich, dass wir uns für unsere Tätigkeit nach Möglichkeit einen passenden Platz zum Arbeiten heraussuchen. Im traditionellen Schulhaus mit seinen an langen Gängen aufgereihten Klassenzimmern geben wir unseren Schülerinnen und Schülern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernumgebungen, Schulentwicklung, Schulkonzept | Kommentare deaktiviert für Räume und Lernumgebungen

Freie Lernzeit in der Grund- und Mittelschule

Auswahl der Aufgaben aus einem Pool Beachten von grundlegenden pädagogischen Anforderungen wie verständliche Differenzierung der Aufgaben, klare Zeitstruktur, vereinbarte und eingeforderte Regeln, klare Leistungserwartungen, Hierarchisierung des Stoffs Aufgabenstellung im Sinne unseres Schulmottos „Stärken stärken durch eigenaktives Lernen“. Neigungsgruppen nach den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernumgebungen, Schulentwicklung, Schulkonzept | Kommentare deaktiviert für Freie Lernzeit in der Grund- und Mittelschule