Archiv des Autors: Elke Moder

Freie Lernzeit in der Grund- und Mittelschule

Auswahl der Aufgaben aus einem Pool Beachten von grundlegenden pädagogischen Anforderungen wie verständliche Differenzierung der Aufgaben, klare Zeitstruktur, vereinbarte und eingeforderte Regeln, klare Leistungserwartungen, Hierarchisierung des Stoffs Aufgabenstellung im Sinne unseres Schulmottos „Stärken stärken durch eigenaktives Lernen“. Neigungsgruppen nach den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernumgebungen, Schulentwicklung, Schulkonzept | Kommentare deaktiviert für Freie Lernzeit in der Grund- und Mittelschule

Strukturen und Rituale

Strukturen und Rituale           Verbindliche Materialliste für alle Schüler an der Schule einheitliches Hausaufgabenheft mit einer Liste, in der eingetragen wird, was vergessen wird – hierfür gibt es einen Punkt für Material und zwei Punkte für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lernumgebungen, Schulentwicklung, Schulkonzept | Kommentare deaktiviert für Strukturen und Rituale

Schulkonzept der Grund- und Mittelschule – Bilder anklicken

               

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Außerschulische Partner, Flexibles Klassenzimmer, Interaktive Whiteboards der Firma SMART Technologies, Lernumgebungen, Schulentwicklung, Schulkonzept | Kommentare deaktiviert für Schulkonzept der Grund- und Mittelschule – Bilder anklicken

Pflege des jüdischen Friedhofs – Dank von oberster Stelle

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Pflege des jüdischen Friedhofs – Dank von oberster Stelle

Vortrag am Schulentwicklungstag an der Uni Würzburg

Kollege Seefeld und Schulleiter Misoph wurden von der Professional School of Education der Uni Würzburg zum alljährlichen Unterrichtsentwicklungstag eingeladen. Ihr Thema: Inklusion in einer analogen und digitalen Lernwelt. In zwei Workshops konnten sie ca. 80 Zuhörern unsere Konzepte vorstellen. Das Zusammenspiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Schulkonzept | Kommentare deaktiviert für Vortrag am Schulentwicklungstag an der Uni Würzburg